girocard kontaktlos: Start an deutschlandweiten Kassen

 

 

datum 27.01.2017


girocard kontaktlos: Start an deutschlandweiten Kassen

Die girocard kontaktlos macht den Sprung aus der Innovationsregion Kassel an die deutschlandweiten Kassen: Bereits im ersten Quartal 2017 wird Esso flächendeckend die Bezahlmöglichkeit mit der kontaktlosen Bank- oder Sparkassenkarte ermöglichen. Zudem möchte der Lebensmitteleinzelhändler Lidl das Verfahren in diesem Frühjahr bundesweit in allen rund 3.200 Filialen einführen.

Die frühzeitige Einführung an den Kassen dieser wichtigen Unternehmen bestätigt das große Interesse des Handels an der girocard kontaktlos und ermöglicht vielen Kunden den schnellen und bequemen Einkauf durch einfaches „Davorhalten“ der Karte an das Bezahlterminal.

Bereits 14 Millionen NFC-fähiger girocards wurden von Sparkassen und Volksbanken Raiffeisenbanken ausgegeben. Bis zum Jahresende 2017 werden zusätzlich weitere rund 20 Millionen Kunden dieser Institutsgruppen im Rahmen des normalen Kartenaustauschs die neue Bank- oder Sparkassenkarte erhalten. Für 2017 rechnet die Deutsche Kreditwirtschaft zudem damit, dass weitere große Händler das Verfahren an ihren Kassen ermöglichen werden.

Seitenanfang