Weitere Meldungen

21.09.2020 / Zahl der Woche

80,00

… Euro, denn bei Beträgen wie 79,94 Euro packt viele Tankstellenbesucher der Ehrgeiz für eine runde Summe zu ...

… Euro, denn bei Beträgen wie 79,94 Euro packt viele Tankstellenbesucher der Ehrgeiz für eine runde Summe zu tanken.

Weiterlesen

08.09.2020 / girocard aktuell

Jeder Zweite sagt an der Kasse „Mit Karte Bitte“

Dass der Trend zur Karte ungebrochen ist und auch in der Pandemie anhält, ist nicht erst seit Veröffentlichung der girocard-Halbjahreszahlen klar. Eine aktuelle Befragung des Instituts für Demoskopie Allensbach ...

Dass der Trend zur Karte ungebrochen ist und auch in der Pandemie anhält, ist nicht erst seit Veröffentlichung der girocard-Halbjahreszahlen klar. Eine aktuelle Befragung des Instituts für Demoskopie Allensbach unter 1.237 Personen im Auftrag der Initiative Deutsche Zahlungssysteme unterstreicht diese Feststellung:
Die Hälfte aller Befragten gibt an, ihre letzten Einkäufe mit Karte bezahlt zu haben. Dass sich der Trend in Zukunft verfestigt, bestätigen die Befragten ebenfalls: 44 Prozent derjenigen, die während der Krise häufiger auf die Karte gesetzt haben, wollen auch nach der Pandemie bewusst weiterhin mit ihr zahlen.

Weiterlesen

01.09.2020 / girocard aktuell

Bildung clever bezahlt

Eine neue Fremdsprache lernen, mehr Sport treiben, ein neues Hobby finden: Das sind nur einige der Vorsätze, die sich viele von uns immer wieder vornehmen. Ausreden dafür gibt es viele, aber auch genauso viele ...

Eine neue Fremdsprache lernen, mehr Sport treiben, ein neues Hobby finden: Das sind nur einige der Vorsätze, die sich viele von uns immer wieder vornehmen. Ausreden dafür gibt es viele, aber auch genauso viele Möglichkeiten, sie anzupacken: So starten zum Beispiel bei der Volkshochschule Mühlheim am 17. August die Kurse für das neue Semester. Wer also noch italienisch lernen, Yoga machen oder kreativ Nähen möchte, kann damit bei der Volkshochschule noch in diesem Herbst starten. Einfach vor Ort vorbeischauen, Kurs auswählen, sich anmelden, Gebühr mit der girocard bezahlen – und die Vorsätze sind schon fast umgesetzt.

Weiterlesen

25.08.2020 / girocard aktuell

Hallo Apple Pay

Die beliebteste Karte in Deutschland – die girocard – ist nun auch mit Apple Pay nutzbar. ...

Die beliebteste Karte in Deutschland – die girocard – ist nun auch mit Apple Pay nutzbar.

Weiterlesen

21.07.2020 / girocard aktuell

girocard am Parkscheinautomaten

Im Frühjahr musste man zeitweise darauf verzichten, seit einigen Wochen ist es unter Beachtung von Hygienevorschriften wieder möglich: Shoppen in deutschen Innenstädten. Wer nun das Sommeroutfit aus den ...

Im Frühjahr musste man zeitweise darauf verzichten, seit einigen Wochen ist es unter Beachtung von Hygienevorschriften wieder möglich: Shoppen in deutschen Innenstädten. Wer nun das Sommeroutfit aus den Modegeschäften oder etwas Hübsches für Zuhause kaufen möchte, kann dies wieder vor Ort tun – und am besten hygienisch und bequem mit der girocard kontaktlos bezahlen. Das geht jetzt sogar beim Kauf des Parkscheins, z. B. in Düsseldorf.


Weiterlesen

09.07.2020 / girocard aktuell

TOPP Konditionen auf dem Golfplatz

Anja Schraml von FHDS Solutions & Services erklärt, wie das Terminal ohne Pin-Pad und die girocard das spontane Golfen erleichtern.

Anja Schraml von FHDS Solutions & Services erklärt, wie das Terminal ohne Pin-Pad und die girocard das spontane Golfen erleichtern.



Weiterlesen

09.07.2020 / girocard aktuell

Urlaub dieses Jahr häufig im eigenen Land

Viele Bundesbürger schweifen in diesem Jahr nicht in die Ferne, sondern finden das Gute ganz nah. Die Vorteile von „Urlaub daheim“ – wie die kürzere Anreise – liegen auf der Hand. Genauso die Frage nach ...

Viele Bundesbürger schweifen in diesem Jahr nicht in die Ferne, sondern finden das Gute ganz nah. Die Vorteile von „Urlaub daheim“ – wie die kürzere Anreise – liegen auf der Hand. Genauso die Frage nach dem Bezahlen. Denn im eigenen Land muss man weder Geld wechseln noch sich Gedanken über die richtige Bezahlkarte oder den Bargeldbezug machen. Neben Hotels und Gastronomie bieten auch immer mehr Campingplätze bargeld- und sogar kontaktloses Bezahlen z. B. mit der girocard an. Im Urlaub einfach mal ausprobieren und mit der girocard zudem noch den Überblick über die Urlaubskasse behalten. So praktisch kann Urlaub sein!

Weiterlesen

07.07.2020 / girocard aktuell

Ab ins Schwimmbad mit der girocard

Zum Sommer gehören für viele Menschen Sonne satt, ein leckeres Eis und der Besuch im Freibad einfach dazu. Nachdem der Start in die Saison vielerorts verschoben werden musste, können Badefans nun bundesweit ...

Zum Sommer gehören für viele Menschen Sonne satt, ein leckeres Eis und der Besuch im Freibad einfach dazu. Nachdem der Start in die Saison vielerorts verschoben werden musste, können Badefans nun bundesweit wieder planschen und ihre Bahnen ziehen. Das Personal vor Ort sorgt währenddessen dafür, dass die Hygieneregeln eingehalten werden. Zum Beispiel an der Kasse: In zahlreichen Freibädern können Besucher ihr Ticket online reservieren und den Eintritt vor Ort bargeldlos mit der girocard begleichen, so etwa in den Schwimmbädern der Düsseldorfer Bädergesellschaft. Also nichts wie ab ins kühle Nass!


Weiterlesen

24.06.2020 / girocard aktuell

Studie: Trend zu Karte und Kontaktlos hält an

Auch fast drei Monate nach Beginn der ersten Abstandsregelungen setzt die Bevölkerung an der Kasse vermehrt auf Karte und Kontaktlos. Zurzeit erfolgen fast die Hälfte aller Bezahlvorgänge per girocard. Das zeigt ...

Auch fast drei Monate nach Beginn der ersten Abstandsregelungen setzt die Bevölkerung an der Kasse vermehrt auf Karte und Kontaktlos. Zurzeit erfolgen fast die Hälfte aller Bezahlvorgänge per girocard. Das zeigt eine repräsentative infas quo-Umfrage im Auftrag der Initiative Deutsche Zahlungssysteme. Das Marktforschungsinstitut begleitet die Krise mit regelmäßig stattfindenden Online-Befragungen, die jüngste Erhebung zeigt: Mit sinkenden akuten Infektionszahlen bleibt die Motivation der Bevölkerung für die Kartenzahlung bestehen.

Weiterlesen

23.06.2020 / Servicemeldung

DK Info 2020 wird digital

Die Deutsche Kreditwirtschaft startet mit digitaler Wissensplattform zum Thema ...

Die Deutsche Kreditwirtschaft startet mit digitaler Wissensplattform zum Thema Zahlungsverkehr

Weiterlesen

03.06.2020 / girocard aktuell

Sicher im Supermarkt einkaufen – mit Mundschutz aus dem Automaten

In Geschäften, Restaurants und öffentlichen Verkehrsmitteln ist sie seit einigen Wochen Pflicht: Die Mund-Nasen-Maske, mit der die Kunden sich und andere schützen. Doch ganz hat man sich daran noch immer nicht ...

In Geschäften, Restaurants und öffentlichen Verkehrsmitteln ist sie seit einigen Wochen Pflicht: Die Mund-Nasen-Maske, mit der die Kunden sich und andere schützen. Doch ganz hat man sich daran noch immer nicht gewöhnt. Und so passiert es häufiger, dass vor dem Supermarkteingang beim Blick in die Tasche die Maske fehlt.

Weiterlesen

25.05.2020 / girocard aktuell

Kontaktlos Bezahlen in Frankfurt am Main und Umgebung: Jetzt auch in der Bäckerei Eifler

Im Finanzzentrum Deutschlands modern bezahlen? Aber natürlich! Selbst beim Bäcker um die Ecke, wie zum Beispiel in den Filialen der Bäckerei Eifler, ist das möglich. Die familiengeführte Bäckerei aus ...

Im Finanzzentrum Deutschlands modern bezahlen? Aber natürlich! Selbst beim Bäcker um die Ecke, wie zum Beispiel in den Filialen der Bäckerei Eifler, ist das möglich. Die familiengeführte Bäckerei aus Frankfurt hat in Kooperation mit Worldline seine 71 Filialen mit 110 kontaktlosen Bezahlterminals mit kontaktlosen Bezahlterminals von Worldline ausgestattet. „Wir stellen fest, dass unsere Lösungen zum bargeldlosen Bezahlen in der aktuellen Situation noch mehr gefragt sind, als ohnehin schon.

Weiterlesen

20.05.2020 / girocard aktuell

Happy Birthday! Die erste Apotheke Deutschlands ist fast 800 Jahre alt

Vor bald 800 Jahren – genau 779 – wurde im Stadtarchiv von Trier am 23. Mai 1241 in Deutschland erstmals eine „apoteca“ erwähnt. Die Geburtsstunde der Apotheke, wie wir sie heute kennen. Über die ...

Vor bald 800 Jahren – genau 779 – wurde im Stadtarchiv von Trier am 23. Mai 1241 in Deutschland erstmals eine „apoteca“ erwähnt. Die Geburtsstunde der Apotheke, wie wir sie heute kennen. Über die Jahrhunderte blieb die Ur-Apotheke in Trier erhalten: Heute heißt sie Löwen-Apotheke und bedient nach wie vor Kunden bei kleinen und großen Anliegen. Während man seine Medikamente damals wohl eher mit Goldmünzen bezahlte, empfiehlt sich gerade in der aktuellen Situation die girocard. In vielen Apotheken, auch in der Löwen-Apotheke in Trier, kann man mittlerweile kontaktlos bezahlen und damit ganz einfach Abstand halten. Denn das ist bequem, hygienisch und sicher.

Weiterlesen

19.05.2020 / Servicemeldung

Sieben Wahrheiten: Was Sie schon immer über kontaktloses Bezahlen wissen wollten

Nur Bares ist Wahres? Ist kontaktlose Kartenzahlung auch sicher? Mythen und Vorurteile gegenüber bargeldlosem Bezahlen halten sich seit geraumer Zeit. Doch seit Banken und Sparkassen das kontaktlose Bezahlen mit ...

Nur Bares ist Wahres? Ist kontaktlose Kartenzahlung auch sicher? Mythen und Vorurteile gegenüber bargeldlosem Bezahlen halten sich seit geraumer Zeit. Doch seit Banken und Sparkassen das kontaktlose Bezahlen mit der girocard in Deutschland eingeführt haben, ist diese bargeldlose Bezahlmöglichkeit extrem beliebt und wird immer häufiger genutzt. Wer sicher, schnell und mit Abstand bezahlen will und derzeit besonders auf Hygiene achtet, sagt an der Kasse "Mit Karte, bitte". Und das am liebsten kontaktlos. Wir beantworten die sieben häufigsten Fragen dazu.


Weiterlesen

23.04.2020 / girocard aktuell

Studie: Wie Corona das Verhalten der Bundesbürger verändert

Ob bei der Arbeit, in der Freizeit, oder mit der Familie: Die Corona-Krise beeinflusst unser Leben seit Wochen und hinterlässt darin ihre Spuren. Homeoffice ist für viele Büroangestellte zum Alltag geworden, ...

Ob bei der Arbeit, in der Freizeit, oder mit der Familie: Die Corona-Krise beeinflusst unser Leben seit Wochen und hinterlässt darin ihre Spuren. Homeoffice ist für viele Büroangestellte zum Alltag geworden, Freunde trifft man online und auch beim Einkaufen haben sich neue Routinen eingeschlichen. Wie Corona unser Leben – und damit auch unser Bezahlverhalten – prägt, hat infas quo im Aufrag der Initiative Deutsche Zahlungssysteme untersucht: Die Mehrheit nimmt die Situation ernst und hat ihr Alltagsverhalten geändert. Im Supermarkt heißt das zum Beispiel, vermehrt mit der girocard zu bezahlen.

Mehr zur Studie lesen Sie in der Pressemitteilung auf der Website der Inititiave Deutsche Zahlungssysteme.

15.04.2020 / girocard aktuell

Einführung des PIN-freien kontaktlosen Bezahlens bis 50 Euro gestartet

Was vor wenigen Wochen durch die Deutsche Kreditwirtschaft angekündigt wurde, befindet sich seit heute in einigen Regionen in der Pilotierung: Kontaktlos-Zahlungen mit der girocard funktionieren jetzt bei ...

Was vor wenigen Wochen durch die Deutsche Kreditwirtschaft angekündigt wurde, befindet sich seit heute in einigen Regionen in der Pilotierung: Kontaktlos-Zahlungen mit der girocard funktionieren jetzt bei Beträgen bis 50 Euro i. d. R. ohne Eingabe der PIN. Damit wurde das Limit für PIN-freie Zahlungen verdoppelt und die Einsatzmöglichkeiten der hygienischen Bezahlmethode erweitert. So können Kunden nun bei Händlern an den Standorten Hamburg, Kassel, Frankfurt und München zum erhöhten Limit PIN-frei bezahlen. Flächendeckende Umstellungen werden im Anschluss folgen.


Mehr dazu finden Sie in der Pressemitteilung der Deutschen Kreditwirtschaft.

08.04.2020 / girocard aktuell

Bei Lidl kontaktlos bezahlen: Hygienisch, schnell und sicher

Bereits seit einigen Wochen erbringt der Lebensmitteleinzelhandel Höchstleistungen. Wir haben uns bei Lidl erkundigt, wie man dort mit der aktuellen Situation umgeht. ...

Bereits seit einigen Wochen erbringt der Lebensmitteleinzelhandel Höchstleistungen. Wir haben uns bei Lidl erkundigt, wie man dort mit der aktuellen Situation umgeht.

Hier erfahren Sie mehr...

30.03.2020 / girocard aktuell

girocard-System: Kontaktlos-Limit ohne PIN-Eingabe steigt auf 50 Euro

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) plant im girocard-System die Option der kontaktlosen Kartenzahlung am Point-of-Sale ohne Pin-Eingabe von 25 auf 50 Euro zu erhöhen. Gerade in der aktuellen Situation erleichtert ...

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) plant im girocard-System die Option der kontaktlosen Kartenzahlung am Point-of-Sale ohne Pin-Eingabe von 25 auf 50 Euro zu erhöhen. Gerade in der aktuellen Situation erleichtert dies zusätzlich den Bezahlvorgang an der Kasse für Handel sowie Kunden. Mit der Erhöhung des Limits von heute 25 auf 50 Euro pro Transaktion erweitert die DK im girocard-System den Einsatz dieser hygienischen Bezahlmethode.

Weiterlesen

20.03.2020 / Pressemitteilung

Mit Karte – Bitte!

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große, noch nie da gewesene Herausforderungen. Einkäufe beschränken sich auf das Wichtigste: Lebensmittel, Drogerieartikel oder medizinischer Bedarf aus der Apotheke. ...

Die Corona-Pandemie stellt uns alle vor große, noch nie da gewesene Herausforderungen. Einkäufe beschränken sich auf das Wichtigste: Lebensmittel, Drogerieartikel oder medizinischer Bedarf aus der Apotheke. Gerade jetzt spielt auch das sichere und hygienische Bezahlen an der Kasse eine wichtige Rolle, denn hier kommt es zu einem intensiveren Austausch zwischen Kunden und Kassenkräften und der sollte möglichst schnell und unkompliziert von statten gehen. Was den Zahlungsverkehr betrifft, kann sich die Bevölkerung, neben dem unermüdlichen Einsatz des Einzelhandels, weiterhin auf die stabilen Bezahllösungen der deutschen Banken und Sparkassen verlassen.

Weiterlesen

19.03.2020 / girocard aktuell

Blick ins Jahr 2040: Wie sehen die Generationen das Bezahlen der Zukunft?

Welche Wünsche und Erwartungen haben die verschiedenen Generationen an die Zukunft und wie stellen sie sich das Bezahlen im Jahr 2040 vor? Eine neue Studie der Initiative Deutsche Zahlungssysteme in Zusammenarbeit ...

Welche Wünsche und Erwartungen haben die verschiedenen Generationen an die Zukunft und wie stellen sie sich das Bezahlen im Jahr 2040 vor? Eine neue Studie der Initiative Deutsche Zahlungssysteme in Zusammenarbeit mit infas quo zeigt: Die Älteren sind digitaler als erwartet und die Jüngeren analoger als häufig wahrgenommen wird. Das gilt auch fürs Bezahlen, denn das soll in Zukunft in erster Linie bequem sein und vertraut wird auf Bewährtes.

Mehr zur Studie lesen Sie in der Pressemitteilung auf der Website der Inititiave Deutsche Zahlungssysteme.

Weitere Meldungen finden Sie im Bereich Presse/Mediathek